Startseite
Login zum Internen Bereich
Language
Hotline: +49 1234 5678 Hotline: +49 1234 5678
Einsätze Detailansicht
Beginn:
11.07.2013 08:42
Einsatzstichwort:
Person in Zwangslage groß, Verkehrsunfall BAB5
Gemeinde:
BAB5
Ortsteil:
FR-Nord
Einsatzkräfte:
  • Abt. 09 Lehen
  • Abt. 14 Hochdorf
  • Abt. 1 Berufsfeuerwehr
  • Rettungsdienst
Zusammenfassung:

Zwischen den Anschlussstellen Freiburg Nord und Teningen ereignete sich, auf der A5 Richtung Karlsruhe, ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Transporter mit angehängtem Radlader verunfallte. Hierbei wurde eine Person im Kopfbereich zwischen Erdboden und A-Säule des Fahrzeuges eingeklemmt und schwer verletzt. Zwei weitere Insassen wurden ebenfalls verletzt, wurden aber nicht eingeklemmt. Zur technischen Rettung mit hydraulischen Rettungsgeräten musste die A5 in Fahrtrichtung Karlsruhe voll gesperrt werden. Alle drei Patienten wurden durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht.

© All rights reserved

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.